Daten & Fakten

Die Gemarkung Utzerath ist insgesamt ca. 573 ha groß. Hiervon zählen über 13 ha zur Ortslage, an die 250 ha Waldfläche und ca. 307 ha landwirtschaftliche Fläche inkl. der Wege, Ausgleichsflächen, Begleitstreifen, Hutung und Brachland.

Im Besitz der Gemeinde befinden sich davon ca. 57 ha an Waldflächen (fast ausschließlich Nadelholz), ca. 62 ha verpachtetes Nutzland sowie weitere 18 ha an Wegen und ungenutzten Nebenflächen. Der Großteil des Waldes (über 190 ha an Mischwald) wie auch der Großteil an Nutzflächen (ca. 220 ha) ist somit in privaten in Händen bzw. der Wald auch in Besitz des Staatsforstes.

Lage

 

Statistik

Angaben zu Flächennutzung, Bevölkerungstand und vielem mehr finden Sie immer aktuell unter diesem Link zum Statistischen Landesamt.

 

 

Kommentare sind geschlossen